Sankt Nikolaus

  

    

 

Der Nikolaus

   

(auf ein Bild des Heiligen)

 

Im Bärenpelz Sankt Nikolaus –
wie gut er zu uns Schäflein paßt!
Ja, es ist kalt, drum halte Rast,
kehr ein in unserm warmen Haus!

Wie trägst du schwer an deiner Last -
lad einfach deine Säcke aus,
damit du’s nachher leichter hast
am Heimweg durch das Sturmgebraus.

Ein Täßchen Tee? Ein Gläschen Wein –
ein Fläschchen gar? Warum auch nicht.
Das heizt wohl deinen Heil'genschein,

und selig macht nicht nur Verzicht.
Kehr oft und oft noch bei uns ein,
das bitten wir zuletzt noch schlicht.

 

 

St. Nikolaus mit Geschenken
St. Nikolaus von Berthold Löffler 1910